find•fight•follow?

find•fight•follow ist eine spannende Mischung aus Pop-Events und modernen Jugendgottesdiensten.
Mehr über find•fight•follow

Weblog

lauter feiern voll gott ist da!!
Julia, 11.12.2011

Nachdem im Mai der letzte find•fight•follow Gottesdienst über die Bühne gegangen ist, haben wir jetzt ja eigentlich gar nichts mehr zu tun...

Tja, nix da!
Unser Projekt ein Buch zu den Gotte... mehr

Mehr im Web

YouTube.com (Videos)
MySpace.com (Musik)
StudiVZ (Forum)
Facebook (Forum, Bilder, etc.)
nr-won (fff@Steiermark)
Gott im Park (open-air in Hall)

FeuerFest

Firmevent FeuerFest

04. March 2007, 18:30 Uhr
Jugendkirche Wien
Wiedner Hauptstraße 97, 1050 Wien

30 Workshops ▪ 500 Jugendliche ▪ 1 find•fight•follow-Gottesdienst

Oft von Firmbegleitern gewünscht, jetzt endlich Realität: Am 4. März fand in der Jugendkirche Wien das erste Wiener Firmevent statt. Unter dem Motto "FeuerFest" konnten Firmlinge hautnah erfahren, dass sie mit ihrer Entscheidung, zu Gott "Ja" zu sagen, alles andere als allein sind.

Das waren die Workshops...

Ab 14:30 Uhr hatten 500 Firmlinge aus ganz Wien und Umgebung bei 35 Workshops die Möglichkeit Themen wie Bibel, Spiritualität und Schöpfungsverantwortung selber zu erarbeiten und zu erleben und dabei andere kennenzulernen die denselben Weg in der Firmvorbereitung gehen wie sie selbst.

In und um die Jugendkirche wurde biblisch gekocht, bis zum Himmel geklettert und bei "Let's talk about..." über Jesus diskutiert.

Schon im Vorfeld lies sich erahnen, dass FeuerFest ein riesiger Erfolg wird, immerhin war das erste Firmevent innerhalb weniger Tage ausgebucht.

All diejenigen, die heuer keinen Platz bekommen haben (aber auch die, die heuer dabei waren) dürfen sich schon auf das nächste Jahr freuen, denn natürlich wird es das Firmevent 2008 wieder geben.

[bilder => fff5]

... und das der Gottesdienst

Den Abschluss und auch den Höhepunkt des Firmevents bildete ein find•fight•follow-Gottesdient.

1500 Jugendliche - der großteil davon Firmlinge - feierten gemeinsam mit Gregor Jansen (dem Jugendseelsorger der Jugendkirche Wien) und konnten entscheiden, welche Rollen Gott in ihrem Leben einnimmt bzw. wie sie an Stelle von einigen biblischen Figuren handeln würden.

Für die Musik sorgte die einzigartige find•fight•follow-Band, so dass nicht nur durch die geniale Gestaltung und die mitreißende Stimmung der Gottesdienstes ein feuriges Event wurde.

[bilder => fff5]