Notice: Undefined index: style in /var/www/iweb21/htdocs/wwwfindfightfollowat/htdocs/includes/head.php on line 6

find•fight•follow?

find•fight•follow ist eine spannende Mischung aus Pop-Events und modernen Jugendgottesdiensten.
Mehr über find•fight•follow

Weblog

lauter feiern voll gott ist da!!
Julia, 11.12.2011

Nachdem im Mai der letzte find•fight•follow Gottesdienst über die Bühne gegangen ist, haben wir jetzt ja eigentlich gar nichts mehr zu tun...

Tja, nix da!
Unser Projekt ein Buch zu den Gotte... mehr

Mehr im Web

YouTube.com (Videos)
MySpace.com (Musik)
StudiVZ (Forum)
Facebook (Forum, Bilder, etc.)
nr-won (fff@Steiermark)
Gott im Park (open-air in Hall)

Guestbook

22. 02. 2003 - 20:22 Uhr

Georg (15): Griaß eich

Tut ma lad ich kann noch ka feedback geben aber ich freu mich schon voll auf morgen... ich kann euch aber jetzt schon sagen euch fehlt was: DonBosco!!! der is totla wichtig für jeden Jugendliche und Jugendlichen!!!
Trotzdem bis morgen...

22. 02. 2003 - 12:43 Uhr

Tschoki (17): freu mich schon auf morgen

die find-messe hat mir ziemlich gut gefallen, freu mich schon auf morgen, aufs fight. die homepage is wirklich gut durchdacht (da hat sich seit jänner einiges geändert).
ach ja, eine kleinigkeit könnte man noch ergänzen, die liedtexte (ev. mit mp3-file) zum selber nachsingen wären nicht schlecht.
sonst is das ganze echt ein tolles projekt, weiter so!

18. 02. 2003 - 19:00 Uhr

sonci (23): hört sich toll an!

Hört sich echt toll an! Bin am Sonntag sicher dabei. Schade nur, dass ich den ersten Termin verpasst habe!
...Was ich hier auf der Homepage vermisse, ist die Möglichkeit den Link direkt an Freunde zu verschicken. Sonst macht weiter so!

18. 02. 2003 - 09:44 Uhr

romi (15): cool

richtig gut

18. 02. 2003 - 09:41 Uhr

flying eagle (15): eintragen

ich war zwar noch nicht auf der messe aber ich denke es ist toll!!!

10. 02. 2003 - 13:35 Uhr

krapf robert (<60): danke

nach einigen tagen habe ich abstand von find.ich bleib dabei: es war
super.eigentlich hatte ich etwas sorge, daß der event den inhalt überdeckt. diese sorgen hätte ich mir sparen können. dem team dafür ein großes lob. die texte, bilder und lieder haben mich sehr bewegt. eine bitte:denkt an flucht-wege mfg r.k.

07. 02. 2003 - 14:20 Uhr

Selina + Firmgruppe (-): Lieder?

Am 26.Jänner 2003 war ich mit meiner Firmgruppe bei dem FIND FIGHT FOLLOW- projekt und es hat uns irrsinnig gut gefallen. Vorallem die stimmungsmachenden Lieder die dort so toll von eurer Band gespielt wurden. Darum würde ich euch, im Namen der ganzen firmgruppe, bitten, uns einige Texte der Lieder zu schicken! Wäre das möglich?? (zb.: " Our God is an awsome God", " I could sing of your love forever", "What if God was one of us") Sie würden uns damit eine große Freude bereiten!
Vielen Dank,
Selina samt Firmgruppe

06. 02. 2003 - 14:43 Uhr

ChE (33): Werbung um jeden Preis?

Ewald Brunner schreibt:
"Ich denke, wenn die Werbung in dezentem Rahmen gestaltet wird, finde ich das
vollkommen in Ordnung. Zumal sich solche Firmen dann auch mit der Kirche
identifizieren, was kein Nachteil sein soll."

Aber identifizieren wir uns unbedingt mit diesen Firmen? Stinkt Geld wirklich nicht?
Welche Werte wollt ihr vermitteln? Die gleichen wie die Event/Spaßgesellschaft?

06. 02. 2003 - 12:34 Uhr

Johannes (30): MESSE AUF VIDEO

Die Messe war echt cool, deshalb suche ich auch von dieser Messe eine Videoaufnahme. Wenn jemand ein Video hat, bitte ein Mail an mich: PRUCKNER@gmx.net

06. 02. 2003 - 02:03 Uhr

Thomas Schubert (-): Gratulation

Hallo Flo,
nochmals gratulation und dank zu f(ff), ich war wirklich überrascht wie viele gäste kamen und auch wie genau jedes kleine detail gepaßt und geklappt hat.

Es war wirklich eine Freude dabei zu sein und mithelfen zu können.

Liebe Grüße
Thomas

06. 02. 2003 - 02:01 Uhr

christian (45): in pfarren übertragen?

ich war von der Gestaltung der Messe und auch von dem Aufwand, der damit verbunden, sehr beeindruckt. gefühlsmäßig kann ich die art und weise, wie ihr diese Symbiose von Messe und Konzert gestaltet bzw. versucht habt, beides unter einen hut zu bringen, sehr gut nachvollziehen.

ich habe praktisch die ganze messe auf video (93 min.) aufgenommen und die aufnahmen sind trotz improvisation für meinen geschmack ganz gut geworden, weil ja die bilder, rituale und die musik für sich sprechen. am Sonntag abend habe ich sie meiner frau auszugsweise gezeigt und sie ist auch ganz überrascht und erstaunt vor dem Fersehapparat sitzen geblieben.

mein eindruck ist bzw. war jedenfalls, dass alle, die da mitgewirkt haben, für diese gemeinsame sache wirklich "gebrannt" haben und "brennen". habt ihr euch schon überlegt, wie man solch eine art von messgestaltung jetzt mit einem um einiges verkleinerten (kosten)rahmen und aufwand, ohne aber an der essenz des inszenierten wesentliche abstriche vornehmen zu müssen, in die alltagssituation einer pfarre übertragen könnte?

liebe grüße
christian

06. 02. 2003 - 01:53 Uhr

Fam. Linsmeyer (57/66): Die Jugend braucht das!

In der Cursillo-Zitschrift "Gelebtes Evangelium" haben wir einen Bericht über die erste Jugendmesse in Ma. Treu gelesen und uns natürlich gleich die Webside im Internet angeschaut.

Zu dieser Webside wollen wir Euch ganz herzlich gratulieren, sie ist - um mit den Ausdrücken der Jugendlichen zu sprechen - "SUPER GEIL!"

Macht bitte weiter so! Die Jugend braucht solche Aktionen um auch Gott zu entdecken.

Alles Liebe und herzliche Grüße
Fam. Linsmeyer

PS: Habe bei meinem e-mail vergessen zu schreiben, daß wir schon lange nicht mehr zur "Jugend" gehören, aber im Herzen jung geblieben sind und für alles neue ufgeschlossen. Mein Mann war im Dezember 66 und ich wurde 57.

06. 02. 2003 - 01:45 Uhr

Kiwi (noch recht knackig): freue mich ur

Ich freue mich ihnen mitteilen zu können, dass ich mich ur mit Ihnen
freue, dass das FindFightFollow Projekt so super ist, dass auch der ORF
das super findet und supererweise einen Artikel auf ihre Homepage
gestellt hat.
Gratulation an Sie und Ihr Team!
mfg
Kiwi

02. 02. 2003 - 20:49 Uhr

Peter Horvath (15 1/2): "FIND"

Ich fands echt toll und bin bei "FIGHT" auch wieder dabei!
Herzliche glückwünsche an die organisatoren : ein toller erfolg!

31. 01. 2003 - 17:32 Uhr

Walter K. Eggerth (40): Gratuliere Gott zu seinen Kindern

die nicht aufhören werden ihn zu preisen mit allen stimmen des uníversums- ein voll gelungenes konzert und eine voll gelungene stimmungsvolle messe - besondere gratulation an die sängerinnen, die selbstbewusst und unaufdringlich nicht "den letzten jesus aus der stimme gequetscht haben" sondern voll da waren ohne "show". 4 aus der firmvorberreitungsgruppe von uns waren da und ich wünsch bei den nächsten malen, dasse es die andern auch erleben können werden.
gibt mut in den pfarren weiterzutun.

[erste] Seite ... 107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  von 116 [letzte]