find•fight•follow?

find•fight•follow ist eine spannende Mischung aus Pop-Events und modernen Jugendgottesdiensten.
Mehr über find•fight•follow

Weblog

lauter feiern voll gott ist da!!
Julia, 11.12.2011

Nachdem im Mai der letzte find•fight•follow Gottesdienst über die Bühne gegangen ist, haben wir jetzt ja eigentlich gar nichts mehr zu tun...

Tja, nix da!
Unser Projekt ein Buch zu den Gotte... mehr

Mehr im Web

YouTube.com (Videos)
MySpace.com (Musik)
StudiVZ (Forum)
Facebook (Forum, Bilder, etc.)
nr-won (fff@Steiermark)
Gott im Park (open-air in Hall)

bilder von find•fight•follow 3

Bilder von den Gottesdiensten

sinnlos? sinn-los!

© Kurt Ceipek

13. März 2005
Korneuburg

sinnlos? sinn-los!

© Florian Thajer

13. März 2005
Korneuburg

sinnlos? sinn-los!

© Marcus Mor

13. März 2005
Korneuburg

sinnlos? sinn-los!

© Franz Josef Rupprecht

13. März 2005
Korneuburg

sinnlos? sinn-los!

© Helmut Jilka

13. März 2005
Korneuburg

geist ist geil

© Fabian Kasper

23. Jänner 2005
St. Florian

geist ist geil

© Kurt Ceipek

23. Jänner 2005
St. Florian

geist ist geil

© Marcus Mor

23. Jänner 2005
St. Florian

geist ist geil

© Bettina Schilling

23. Jänner 2005
St. Florian

geist ist geil

© supaeh.tk

23. Jänner 2005
St. Florian

macht:liebe

© Kurt Ceipek

21. November 2004
Minoritenkirche

macht:liebe

© Helmut Jilka

21. November 2004
Minoritenkirche

macht:liebe

© Franz Josef Rupprecht

21. November 2004
Minoritenkirche

macht:liebe

© Richard Mordinyi

21. November 2004
Minoritenkirche

Bilder vom Drum-Herum

Dankefest für find•fight•follow 3

Am 29. Mai war das große fff3-Dankefest in Baumgarten. 130 Leute haben eine Rede von Stephan und Flo über sich ergehen lassen, ein köstliches Spanferkel und hervorragende Spätzle (ein Hoch auf die Köche & alle Helfer!) verdrückt und sich hoffentlich gut unterhalten.

© Georg Geczek

Dankefest für find•fight•follow 3

Am 29. Mai war das große fff3-Dankefest in Baumgarten. 130 Leute haben eine Rede von Stephan und Flo über sich ergehen lassen, ein köstliches Spanferkel und hervorragende Spätzle (ein Hoch auf die Köche & alle Helfer!) verdrückt und sich hoffentlich gut unterhalten.

© Marcus Mor

Lichtprogrammierung für "sinnlos? sinn-los!"

Die Lichtshow für einen find•fight•follow-Gottesdienst wird bis ins kleinste Detail in den Nächten vor dem Event durchprogrammiert.

© Florian Thajer

Proben für "sinnlos? sinn-los!"

Sobald die Bühne für einen find•fight•follow-Gottesdienst fertig aufgebaut ist, kommen die Schauspieler, Schattenspieler und Gabenbringer, um ihre Auftritte ein letztes Mal durchzuprobieren.

© Florian Thajer

Aufbau für "sinnlos? sinn-los!"

Zwei Tage vor dem Gottesdienst begann der Aufbau für "sinnlos? sinn-los!". Das Technikkonzept für den ersten find•fight•follow-Gottesdienst im Weinviertel weicht deutlich von den bisherigen Konstruktionen ab.

© Florian Thajer

Bandprobe für "sinnlos? sinn-los!"

In Bad Pirawarth trafen sich die Sänger und Musiker, die in Korneuburg für eine sensationelle Stimmung sorgen werden.

© Florian Unterberger

Aufbau & Lichtprogrammierung für "geist ist geil"

Mit den vorprogrammierten Licht-Sequenzen geht es zwei Tage vor einem Gottesdienst in die Kirche, wo aus den Einzelteilen die Lichtshow für den gesamten Gottesdienst zusammengesetzt wird.

© Florian Unterberger

3d-Flug durch St. Florian

Die Lichtprogrammierung für die find•fight•follow-Gottesdienste erfolgt in der Zwischenzeit zum Großteil vorab auf dem Computer mit dem Programm GrandMA-3D. Hier kannst Du durch St. Florian fliegen, wie es während "geist ist geil" ausschauen wird!

© Dominik Biba

[3D-Flug durch St. Florian (7 MB)]
[DivX-PlugIn für den PC (7 MB)]

Virtuelle Lichtprogrammierung für "geist ist geil"

Die Lichtprogrammierung für die find•fight•follow-Gottesdienste erfolgt in der Zwischenzeit zum Großteil vorab auf dem Computer mit dem Programm GrandMA-3D. Hier kann man sehen, wie die Kirche in St. Florian am 23. Jänner aussehen wird.

© Dominik Biba

Aufbau & Lichtprogrammierung

Aufbau und Lichtprogrammierung für den find•fight•follow-Gottesdienst "macht:liebe".

© Florian Unterberger

24•7 – die coolsten Photos

24 Stunden, 7 Tage = 1 Woche beten. Hört sich ziemlich arg an? Wir meinen's aber ernst! Wir wollten uns nicht nur darauf konzentrieren, Gerüste aufzustellen, Kabel zu verlegen oder Scheinwerfer aufzuhängen, sondern auch gemeinsam für find•fight•follow beten, und zwar jeden Tag, die ganze Woche.

© Florian Unterberger

[Start von 24•7]
[Gruppen bei 24•7]
[24•7 in der Nacht]
[Infos zu 24•7]

Start Dekanat 4/5

Am 22. September trafen sich fast 25 Jugendliche und junge Erwachsene, um den Gottesdienst "geist ist geil" im Dekanat 4/5 zu initiieren.

© Stephan Bazalka

erstes Inhalts-Brainstorming

Am 6. März hat sich ein Teil des Inhaltsteams getroffen, um erste Überlegungen für den nächsten Gottesdienst anzustellen. Auf der Tagesordnung: Themensuche, Locationüberlegungen, Terminskizzierung, …

© Florian Unterberger

Ideenwerkstatt

Im Rahmen eines Danke-Festes für die vielen ehrenamtlichen Mitarbeiter dachten wir in einer Ideenwerkstätte darüber nach, ob und wie find•fight•follow weitergehen könnte.

Unser Plan: Wir wollen zwei Mal im Jahr einen Jugendgottesdienst der anderen Art feiern, einmal in einer großen Kirche, einmal in einem etwas außergewöhnlicheren Umfeld.

© Florian Unterberger